Hamburgs alte Speicherstadt

Verbinden Sie Ihren Hamburg Aufenthalt unbedingt mit einem Besuch in der historischen Speicherstadt!
Die alte Speicherstadt ist das Bindeglied zwischen Hamburgs Altstadt und der neuen HafenCity. Von unseren Raphael Hotels aus können Sie diesen historischen Stadtteil mit all seinen touristischen Attraktionen in wenigen Minuten bequem per U-Bahn erreichen. Das Hotel Stella Maris liegt sogar nur einige hundert Meter weit entfernt.

Rote Ziegel leuchten im Sonnenlicht, neugotische Backsteingiebel und Fassaden spiegeln sich im Wasser der kleinen Fleete und Kanäle, über die zahlreiche Brücken führen. Noch heute scheint der Duft der großen weiten Welt über den alten Speichern zu schweben.
Auf uralten Eichenpfählen erbaut, dienten die sechs- bis siebenstöckigen Ziegelbauten einst als zollfreie Lagerstätte für Kaffee, Kakao, Tabak, Tee und hochwertiges Stückgut. Sie stellen den weltweit größten zusammenhängenden Lagerkomplex dar.
Die alte Speicherstadt lässt sich sowohl vom Land als auch vom Wasser aus gut erkunden. Lassen Sie sich verzaubern von diesem über hundertjährigen Stadtteil und lernen Sie eines der beliebtesten touristischen Ziele Hamburgs kennen! 

Museen und Ausstellungen in der alten Speicherstadt:

Nicht nur die gotische Backsteinarchitektur der alten Speicher, sondern auch die zahlreichen Ausstellungen und Museen, die heute in ihnen beheimatet sind, locken Besucher aus aller Welt in die Hansestadt Hamburg.

Geschichtsinteressierte können sich im Speicherstadtmuseum über die Historie der Speicherstadt sowie über den Tee- und Kaffeehandel informieren.
Wie wäre es anschließend mit einer Kaffeeverkostung oder einer edlen Tasse frisch geröstetem Kaffee in der Speicherstadt Café Rösterei? Oder lockt Sie eher das Spicy`s Gewürzmuseum mit einer Entdeckungstour durch die Welt der exotischen Düfte und Gerüche?
Auch ein Abstecher ins Deutsche Zollmuseum, das ebenfalls in der Speicherstadt beheimatet ist,lohnt sich!
Ein Erlebnis ganz anderer Art erwartet Sie hingegen im Hamburg Dungeon! Die interaktive Gruselshow lässt Sie die düsteren Kapitel der Stadtgeschichte wie die schwarze Pest, das große Feuer oder Störtebekers Hinrichtung auf spektakuläre Art hautnah miterleben.

Äußerst bekannt und beliebt ist zudem das Miniatur Wunderland Hamburg, die weltweit größte Modelleisenbahnanlage. Mit viel Liebe zum Detail und einer unglaublichen Technik begeisterte diese Ausstellung bereits zahlreiche Hamburg Besucher.

Sie sehen, es gibt viel zu entdecken! Egal ob Sie die alte Speicherstadt in einer Barkasse vom Wasser aus erkunden oder die einzelnen Attraktionen mit dem Stadtrundfahrtbus anfahren: Ein längerer Aufenthalt lohnt sich in jedem Fall!

Buchung

Anreise

Abreise

Gäste
Zimmer

Verfügbarkeit prüfen